Neuseeland

Schneehöhe Neuseeland

Skiurlaub in Neuseeland

Neuseeland liegt im Pazifischen Ozean und besteht aus zwei großen Inseln, die Nord-Insel und die Süd-Insel. Neuseeland ist wahrscheinlich das beliebteste Ski-Urlaubsziel in der südlichen Hemisphäre, auch Dank vieler Touristen aus Australien. Die Skisaison dauert hier normalerweise von April/Mai bis Oktober. Viele der Skiorte in Neuseeland sind auf der Süd-Insel. Das größte (und höchst gelegene) Skigebiet in Neuseeland ist auf der Nord-Insel, auf den Hängen des Mount Ruapehu, mit Skiort Whakapapa auf der nördlichen Seite und Skiort Turoa auf der südlichen Seite.